0800 - 33 83 584 - kostenfreie Erstberatung info@detektiv.com

Nachweis von Sperma auf Kleidungsstücken

Sie haben auf der Kleidung oder in der Unterwäsche verdächtige Spuren gefunden und fragen sich nun, ob es Sperma ist? Unsere Detektei kann Ihnen zuverlässig dabei helfen, Sperma in der Unterwäsche, im Slip oder auf anderen Wäschestücken zu belegen. Der Nachweis von Sperma oder Spermaspuren auf Kleidungsstücken oder sonstigen Spurenträgern lässt sich durch eine chemische Analyse erbringen.

Hierbei werden primär die nachstehend aufgeführten Faktoren geprüft, um festzustellen, ob Spermaspuren vorhanden sind. Durch den Spermanachweis schaffen Sie Fakten und haben Gewissheit, denn Sie können praktisch Sperma sichtbar machen.

PSA Untersuchung

Unter PSA versteht man das Prostata – spezifische – Antigen. Dieses kommt in sehr hoher Konzentration in Sperma vor. Kein anderes Körpersekret weist eine derart hohe PSA-Konzentration auf wie Sperma. So erklärt sich auch, dass sich im weiblichen Vaginalsekret nach vollendeten Geschlechtsverkehr ohne Nutzung eines Kondoms noch bis zu 2 Tage nachher PSA-Konzentration nachweisen lassen.

Fluoreszierende Untersuchung

Die Proben werden unter Licht verschiedener Wellenlängen beleuchtet. Das ermöglicht es, auch scheinbar unsichtbare oder kaum erkennbare Spuren durch eine Kontraststeigerung sichtbar zu machen. Neben Licht in verschiedenen Wellenlängen werden auch Filtertechniken genutzt, damit man Spermaflecken sichtbar machen kann.

Samenogelin

Mit Samenogelin bezeichnet man ein spermaspezifisches Protein. Dieses ist ausschließlich in Spermaflüssigkeiten festzustellen. Es reichen minimale Mengen an Spermaflüssigkeit, um den Nachweis führen zu können, da eine sehr hohe Nachweisempfindlichkeit vorliegt. Hierbei ist darauf zu achten, dass der Spurenträger nicht von alten Spuren verunreinigt ist, denn Semenogelin lässt sich auch noch in Proben nachweisen, die ein Jahr alt sind.

Saure Phosphatase

Auch die Saure Phosphatase ist ein Protein. Es kommt in hoher Konzentration in Spermaflüssigkeit vor und ist zeitlich nur sehr begrenzt nachweisbar. Je älter die Probe wird, desto schwieriger wird der Nachweis. Man muss dabei beachten, dass dieses Protein auch in schwacher Konzentration im Vaginalsekret vorkommt.

Wenn Sie entsprechende Kleidungsstücke haben, die auf Spermaspuren oder Spermaflüssigkeit hin untersucht werden müssen, ist unsere Detektei gerne Ihr Partner. Wir offerieren Ihnen dabei zwei Möglichkeiten, um Sperma im Slip oder auf anderen Kleidungsstücken nachzuweisen. Einerseits bieten wir Ihnen eine professionelle Laboruntersuchung mit extremer Sicherheitsstufe und modernster Analyse an. Reden Sie dazu mit einem unserer Detektive, der Sie gerne über diese Untersuchung informiert.

Andererseits können wir Ihnen alternativ auch ein Testset zum Selbertesten liefern, mittels dessen Hilfe Sie einfach und schnell nach unserer einfachen und sehr leicht nachvollziehbaren Schritt-für-Schritt Anleitung einen Test auf Spermaspuren an der Kleidung oder der Unterwäsche vornehmen können. Dieses Verfahren geht sehr zügig, hat allerdings den Nachteil, dass Sie anschließend keine Laborexpertise haben. Wenn es aber nur um die Gewissheit geht, dann mag dieses Testset ausreichen. Möchten Sie schriftliche Belege, dann bleibt nur die Laboruntersuchung.

Gerne informiert Sie ein Privatdetektiv unseres Teams über alle Möglichkeiten der Untersuchung von Sperma auf Kleidungsstücken. Nutzen Sie das Kontaktformular und wir rufen Sie gerne diskret und unverbindlich zurück um Ihnen zu erklären, wie der Spermanachweis Test funktioniert und wie Sie den Spermaproben Test schnellstmöglich ausführen können.

Pin It on Pinterest