0800 - 33 83 584 - kostenfreie Erstberatung info@detektiv.com

Wie verhält sich eine Frau, wenn Sie fremdgeht?

Die erste Zeit der Gemeinsamkeit und Liebe auf Wolke Sieben ist vorbei, der Alltag schleicht sich in Ihre Beziehung. Und damit auch ein undefinierbares Gefühl, dass Ihre Partnerin es mit der Treue nicht so genau nimmt.

Das ist ein sehr belastendes Gefühl, dem Sie nicht viel Raum geben sollten. Besser ist es auf erste Anzeichen zu achten und im Zweifel einen Detektiv zu beauftragen, um sich als Mann Gewissheit in der Beziehung zu verschaffen.

Schauen wir uns zunächst an, wie Sie als Mann erkennen, dass Sie betrogen werden. Manchmal sind es die Kleinigkeiten, an denen Sie merken, dass ein Seitensprung im Raum steht.

Vom vagen Gefühl, dass Ihre Frau untreu ist

Es ist für viele ein Klischee, das sich Frauen beim Fremdgehen anders verhalten als ein Mann. Doch beim genaueren Hinschauen entdecken Sie sicher viele gleiche Anzeichen.

Aus heiterem Himmel trägt sie eine neue Frisur oder einen neuen markanten Lippenstift, Make-up und ist begeisterte Sportlerin, die allabendlich ihre Joggingrunden dreht oder im Fitnessstudio zum Aerobic geht.

Natürlich muss das nicht automatisch mit Untreue zu tun haben, doch es könnten klare Anzeichen dafür sein. Denn wenn Sie Ihre Partnerin in der Beziehung gut kennen, stellen Sie auch an gewissen Anzeichen fest, ob Untreue ein Thema ist.

Handykontakte und aktive Computerzeit als Klassiker

Ob für Ihre Frau Fremdgehen ein Thema ist, erkennen Sie unter anderem daran, ob diese neuerdings vermehrt auf ihr Handy achtet.

Sobald eine Nachricht gut hörbar eintrifft, antwortet sie auf diesbezügliche Fragen ausweichend oder nennt den Namen ihrer besten Freundin. Wenn Sie einen Blick aufs Display werfen möchten, zieht sie das Gerät rasch weg und lacht verlegen.

Ein weiteres Indiz für Untreue in der Beziehung kann auch sein, wenn Ihre Partnerin das Handy immer mit dem Display nach unten und es außerhalb ihrer Reichweite liegt. Auch wenn sie vermehrt am PC ist und E-Mails oder verstärkt WhatsApp und Facebook nutzt, zu denen Sie keinen Zugang oder keinen Blickkontakt haben, könnte dies ein erster Schritt zum Fremdgehen sein.

Geänderte Passwörter und Touch IDs als Indizien für die Affäre

Gerade in langjährigen Beziehungen kennen die Partner meist gegenseitig die jeweiligen Passwörter für PC und Social Media. Werden diese von Ihrer Ehefrau plötzlich geändert und Sie wissen davon nichts, kann das ein klares Zeichen sein, dass sie vor Ihnen etwas verbergen möchte.

Ein weiteres Anzeichen ist auch, wenn Ihre Frau nach Beendigung der Session am PC den Browserverlauf regelmäßig löscht.

Ungewohnte Gerüche signalisieren ein Geheimnis

Wenn Sie als Mann auf einmal feststellen, dass Ihre Partnerin nach Imbissbude riecht, obwohl sie weder mit Burger noch mit Kebab etwas am Hut hat, sollten Sie aufmerksam sein.

Auch der Geruch nach Motor und Rauch oder Alkohol oder sogar einem echten Parfum für den Mann sollte Sie dazu veranlassen, einer eventuell vorhandenen Untreue auf den Grund zu gehen. Und wenn Ihre Frau unmittelbar nachdem sie nachhause kommt unter die Dusche geht, kann dies vielleicht für Fremdgehen sprechen.

Neue Kleidung und vermehrtes Achten auf das Äußere sind Klassiker

Es gilt als Klassiker für das Fremdgehen schlechthin: Ihre Frau achtet neuerdings vermehrt auf ihr Äußeres, kauft sich möglicherweise sogar neue Unterwäsche und trendige Kleidung, was sie in Ihrem Leben so noch nicht gemacht hat.

Wenn Sie Spitzenhöschen in der Wäscheschublade entdecken, die sie an Ihrer Partnerin noch nie live gesehen haben, sollten Sie sich fragen, ob in Ihrer Beziehung noch alles stimmt.

Als Mann müssen Sie deswegen nicht gleich den Kleiderschrank durchwühlen, doch erhöhte Aufmerksamkeit ist in jedem Fall angebracht. Gleiches gilt, wenn Ihre Partnerin in der Beziehung plötzlich auffälliger geschminkt ist oder neuerdings hohe Schuhe trägt wenn sie alleine rausgeht.

Weitere Indizien für das Fremdgehen können ausgiebige und häufigere Shoppingtrips sein sowie stundenlange Aufenthalte im Bad und vermehrte Selfies, die dann im Internet gepostet werden.

Längere Phase der Nichterreichbarkeit sollte stutzig machen

Als Mann sind Sie es gewohnt, dass Ihre Partnerin auch während des Tages erreichbar ist? Und plötzlich trifft das nicht mehr zu und Sie können Ihre Liebste weder mittels WhatsApp, SMS noch am Telefon erreichen? Das kann ein Indiz für eine untreue Frau sein, vor allem wenn sie das mit der Ausrede von angeblichen Funklöchern oder ständig leeren Akkus ihres Smartphones begründet.

Mädelsabende sind ok, aber nicht zu häufig

Montags zum Aerobic-Kurs, mittwochs ins Kino und am Samstag zum Shoppen mit anderen Frauen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Frau oder Freundin angeblich immer häufiger mit ihren Mädels alleine unterwegs ist, sollten Sie genauer hinhören. Vor allem dann, wenn Sie von einigen Freundinnen überhaupt noch nie etwas gehört haben.

Klar, sind Sie als Mann bei solchen Unternehmungen nicht erwünscht. Doch skeptisch sollten Sie sein, wenn Ihre Frau nicht einmal abgeholt werden möchte oder sie vermehrt zu häufigeren Treffen mit Ihren Kumpels animiert.

Früher genervt, jetzt großzügig – dahinter kann ein neuer Mann stecken

Die Sportschau am Samstag war ein ständiger Streitpunkt, ebenso das Fußballspielen mit Ihren Freunden. Während Ihre Frau früher bei solchen Ereignissen länger nichts mehr mit Ihnen geredet hätte, akzeptiert sie es nun und reagiert gelassen. Spätestens dann sollten Sie als Mann den Verdacht auf Untreue haben.

Ein weiteres Indiz für Fremdgehen in diesem Zusammenhang besteht dann, wenn sie Ihnen rät, wieder öfter zum Fußball zu gehen oder Freunde aus der Sandkisten-Zeit zu reaktivieren. Als Mann können Sie aber auch das gegenteilige Szenario feststellen. Untreue Frauen neigen mitunter dazu, wegen jeder Nichtigkeit einen Streit vom Zaun bricht und Sie ständig zu kritisieren. Gemeinsame Aktivitäten werden weniger wichtig und kommen immer seltener vor.

Keine Lust auf Sex – kann, muss aber nichts heißen

Viele meinen, ein echter Hinweis für einen Seitensprung ist es, wenn Frauen mit ihren Partnern keinen Sex mehr wollen. Das kann so richtig sein, muss es aber nicht. Menschen haben nicht immer gleich viel Lust aufs Bett.

Ihre Partnerschaft hinterfragen sollten Sie allerdings, wenn Ihr weibliches Pendant plötzlich auch gar keine intime körperliche Nähe mehr zulässt. Das ist ein wesentlich eindeutigeres Indiz für untreue Frauen als das Verweigern des gemeinsamen Liebesspiels und sollte Sie in Alarmbereitschaft versetzen, weil es dann einen anderen Mann geben könnte.

Ist sie untreu? Ungewissheit macht mürbe

So individuell Frauen und Freundinnen sind, so unterschiedlich sind auch die Hinweise für Probleme in Ihrer Partnerschaft. Deshalb sollten Sie sich nicht von eventuellen Anzeichen verunsichern lassen, die auf lange Sicht gesehen mürbe machen.

Manche Dinge klären sich im Gespräch auf, andere bleiben im Dunkeln. Denn realistisch gesehen erzählen untreue Partner nicht immer die ganze Wahrheit, besonders dann nicht, wenn sie schon fremdgegangen sind. Den Liebhaber verschweigt sie nonchalant und wird sich nicht verraten.

Deshalb gilt: Wenn Sie als Ehemann Angst um Ihre Liebe haben und es einen begründeten Verdacht gibt, dass Ihre Frau fremd geht, benötigen Sie schnell Klarheit darüber, woran Sie sind. Sie müssen wissen, ob es einen anderen Partner gibt, mit dem sie eine Affäre hat.

In dem Fall ist eine Detektei eine gute Wahl. Detektive observieren diskret und bringt Ihnen rasch Gewissheit, ob sie sexuell auf Abwegen ist und eine Affäre mit einem fremden Partner hat.

Unsere Privatdetektive haben schon vielen untreuen Ehefrauen einen Seitensprung nachgewiesen. Schaffen Sie Sicherheit für Ihre Gefühle, Eifersucht und Liebe und rufen Sie uns noch heute an. Wir gewährleisten Ihnen diskrete Aufklärung durch professionelle Ermittlungen. Lassen Sie sich jetzt beraten, wenn Sie merken, dass etwas nicht stimmt und sie untreu sein könnte.

0800 – 33 83 584

Pin It on Pinterest