0800 - 33 83 584 - kostenfreie Erstberatung info@detektiv.com

Wie finde ich eine Person?

Diese Frage lässt sich gar nicht so leicht beantworten. Warum ist das so? Weil jede Suche nach einer Person sehr individuell ist und stets davon abhängt, was an Ausgangsdaten zur gesuchten Person bekannt ist.

Dennoch wollen wir versuchen, Ihnen einen Schritt für Schritt Plan für die Personensuche an die Hand zu geben, den Sie selber abarbeiten können.

1. Suche mit Google

Wer heute etwas sucht, der geht als erstes zur Suchmaschine Google. Geben Sie den Namen bei Google ein und verfeinern das Ergebnis, indem Sie zusätzlich bekannte Daten wie Ort und Beruf hinzufügen. Prüfen Sie jetzt die Suchergebnisse, ob die richtige Person dabei ist. Ein Trick: Gibt es viele Menschen mit dem Namen, dann setzen Sie diesen im Suchfeld der Suchmaschine in Anführungszeichen ein. Ist der Nachname zu häufig, haben Sie allerdings ein Problem, wenn Sie etwas herausfinden wollen.

2. Personensuchmaschine Yasni

Im Internet finden sich einige Personensuchmaschinen. Das sind spezielle Suchmaschinen, die nur Informationen zu Menschen speichern und nichts anderes. Im deutschsprachigen Raum ist Yasni unter den Personen-Suchmaschinen wohl führend. Geben Sie in dieser Suchmaschine den Namen ein und prüfen ob der richtige Nutzer dabei ist. Yasni crawlt das ganze Internet durch und speichert die gefundenen Informationen zu der jeweiligen Person.

3. Soziale Netzwerke im Internet

Viele Menschen sind heute auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Xing, Twitter und Co vertreten. Vielleicht finden Sie ein Profil einer Person. Der Haken: In Social Networks sind so viele Einträge, so dass Sie befürchten müssen, auch andere Personen mit dem gleichen Namen zu finden. Ein weiteres Problem: Viele User sind gar nicht unter dem richtigen Namen bei sozialen Medien angemeldet.

4. Das Telefonbuch

Sie benötigen heute keine gedruckte Ausgabe des Telefonbuchs mehr. Vielmehr nutzen Sie das online im Internet verfügbare Online-Telefonbuch und suchen nach dem vollständigen Namen der Person. Ist dieser selten genug und gibt es eine öffentlich verzeichnete Telefonnummer, sind Sie ein gutes Stück weiter.

Übrigens können Sie beim Telefonbuch im Internet auch eine Rückwärtssuche nach einer unbekannten Nummer machen, sofern Sie von der Person noch eine Telefonnummer haben, die aber ausgeschaltet ist.

5. Einwohnermeldeamt

Kennen Sie die alte Adresse der Person? Haben Sie neben dem Namen vielleicht noch das Geburtsdatum? Dann ist das zuständige Einwohnermeldeamt im Bürgerbüro der jeweiligen Stadt eine hervorragende Quelle für die Suche.

6. Sprechen Sie mit Freunden

Vielleicht kennen Sie Freunde oder alte Schulfreunde einer bestimmten Person. Sprechen Sie diese an und fragen, ob sie die neue Adresse kennen. Versuchen Sie auch Mitglieder der Familie zu finden und sprechen diese an, ob sie Informationen zum Aufenthaltsort haben.

7. Rotes Kreuz

Suchen Sie nach einer vermissten Person aus einer Kriegsregion, wenden Sie sich für die Personensuche an den Suchdienst des DRK. Welche Informationen Sie dort angeben müssen erfragen Sie bitte direkt beim DRK.

8. Schalten Sie einen Profi ein

Wenn die besten Tipps zur Suche nichts geholfen haben, bleibt nur noch eine Firma wie die unsere als letzte verbleibende Möglichkeit.

Unsere Personensucher können Ihnen helfen, wenn Sie jemanden wiederfinden möchten. Wir suchen Schuldner, leibliche Eltern, Verwandte, alte Freunde und viele mehr, die vermisst sind. Unsere Profis wissen, wie gesucht werden muss, damit jemand gefunden wird, den Sie selber über Suchmaschinen im Internet nicht aufspüren konnten.

Holen Sie sich jetzt ein Angebot für die Personensuche ein. Wir arbeiten schnell und finden die meisten Personen in kurzer Zeit erfolgreich. Ein paar Informationen wie Vorname und Name und ähnliches benötigen wir natürlich auch für unseren Dienst.

Sie bekommen meist ein Festpreisangebot. Haben wir Erfolg und können die gesuchte Person mit ihrem Wohnort aufspüren, erhalten wir noch einen Bonus für das Ergebnis.

Übrigens arbeiten wir weltweit. Rufen Sie jetzt an (09:00-17:00 Uhr, Montag- Freitag). Tipp: Außerhalb dieser Zeiten nutzen Sie das Formular auf dieser Webseite.

0800 – 33 83 584

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Pin It on Pinterest