0800 - 33 83 584 - kostenfreie Erstberatung info@detektiv.com

Detektivausrüstung

Häufig werden wir von unseren Kunden gefragt, welche Detektivausrüstung im Einsatz gebräuchlich ist. Fraglos ist es so, dass Detektive nicht mit Pistolen schießen, sondern mit Kameras. Eine gut Fotoausrüstung, Videokameras, Miniaturkameras, Tarnkameras, Camcorder, Langzeitaufzeichnungen und versteckte Kameras in Tarnbehältnissen gehören zum Tageswerk von Detektiven. Auch moderne GPS-Sender, GPS-Tracker und ähnliche Ortungssysteme sind Alltagsausrüstungsgegenstände wie auch Nachtsichtgeräte und das gute alte Fernglas.

Für entsprechende Aufgaben sind auch entsprechende Mittel notwendig. Wenn eine Lauschabwehrmaßnahme durchgeführt wird, benötigt man keinen billigen Wanzenfinder, sondern umfangreiches Equipment, das sehr teuer ist. Tatsächlich zählt dann ein ganzes Auto voller Technik zur Standard-Detektivausrüstung. Da unterscheiden sich dann gute Detekteien von den anderen, denn wer beispielsweise eine solche Suche nach Abhörgeräten ohne ein mobiles Röntgengerät, einen Non-Linear-Junction-Detector und etwa 15 weitere teure Geräte vornehmen will, der ist entweder ein Scharlatan oder er weiß nicht, was er tut.

Allerdings hilft die beste Detektivausrüstung nicht, wenn man nicht damit umgehen kann. Daher sollten Sie nur Profis einschalten, wenn Sie Wert darauf legen, dass Ihr Problem ordentlich gelöst wird. Wir freuen uns darauf, von Ihnen kontaktiert zu werden, damit wir auch Ihnen, wie vielen anderen vor Ihnen helfen können.

Pin It on Pinterest