0800 - 33 83 584 - kostenfreie Erstberatung info@detektiv.com

Mitarbeiterkriminalität

Krankenscheinmissbrauch, Spesenbetrug oder Verstöße gegen eine Konkurrenzklausel – all das sind neben Diebstahl und Unterschlagung typische Probleme im Zusammenhang mit Mitarbeiterkriminalität. Bei Verfehlungen dieser Art kann eine Detektei wertvolle Beweismittel beschaffen, die Sie in die Lage versetzen, sich gegen Machenschaften dieser Art zu wehren. Vergessen Sie nicht, dass Mitarbeiterkriminalität die gesamte Firma betreffen und bedrohen kann, denn die wirtschaftlichen Folgen können fatal sein.

Gerade im Bereich des Lohnfortzahlungsmissbrauchs durch das Einreichen eines ungerechtfertigten Krankenscheins konnten wir in den statistischen Auswertungen unserer Detektei kontinuierliche Steigerungen der Betrugsquote durch vorgeblich kranke Mitarbeiter feststellen, die tatsächlich gar nicht krank waren. Eine Arbeitnehmer freundliche Gesetzgebung und mangelnde Kontrollmechanismen führen dazu, dass die finanziellen Risiken eines Betriebes durch Mitarbeitervergehen dieser Art stark erhöht sind. Eine Checkliste zur Beurteilung von Krankenscheinen finden sie hier.

Neben dem Krankheitsausfallgibt es auch das Problem durch interne Fehlzeiten: Die Mitarbeiter sind zwar bei der Arbeit, allerdings ist es oft fraglich, was sie während der Arbeitszeit überhaupt machen, sprich ob sie tatsächlich arbeiten oder ob sie sich nicht nur mit anderen Aktivitäten beschäftigen.

Dieses trifft insbesondere auf Außendienstmitarbeiter zu, die die Arbeitszeit häufig zu privaten Erledigungen aller Art nutzen. Zur Klärung einer solchen Frage können Sie die Außendienstkontrolle unserer Detektei in Anspruch nehmen. Versierte Privatdetektive prüfen dabei den tatsächlichen Arbeitsablauf, den Arbeitsbeginn und das Arbeitsende (Thema Spesenbetrug) sowie die eventuelle Einhaltung von Pausenzeiten, die beispielsweise von Außendienstmonteuren mitunter um das Dreifache ausgedehnt werden, was in der Gesamtsumme aller Außendienstmitarbeiter zu enormen finanziellen Schäden für den Arbeitgeber führt.

Die Überprüfung einer Konkurrenzklausel sowie unlautere Konkurrenz sind weitere Aspekte, die die Aufmerksamkeit eines jeden Betriebes verdienen. In jeder Branche gibt es eine natürliche Konkurrenz, der man sich am Markt stellt. Allerdings ist es eine gänzlich andere Sache, wenn Ihre Konkurrenten auf unlautere Art und Weise an Informationen aus Ihrem Betrieb kommen.

Wenn einer Ihrer Mitarbeiter einem Konkurrenten Informationen zukommen lässt, trifft das Ihre Firma ins Herz und kann Ihrem Unternehmen einen immensen Schaden zufügen. Gleiches gilt natürlich, wenn Ihr eigener Mitarbeiter Ihnen heimlich Konkurrenz macht, möglicherweise noch bei Ihren Kunden und mit Ihrem Material. Zur Aufklärung von Delikten dieser Art bietet unsere Detektei spezialisierte Dienstleistungen durch erfahrene Detektive an.

Übrigens hat das direkte und gründliche Vorgehen gegen Mitarbeiterkriminalität ganz nebenbei auch eine hervorragende präventive Wirkung im gesamten Betrieb. Konsequentes Verfolgen solcher Delikte liefert einen positiven Beitrag an eine klare und deutliche Personalpolitik und hält andere Mitarbeiter dauerhaft von kriminellen Handlungen zum Nachteil des Betriebes ab.

Detektive arbeiten objektiv und liefern gerichtsfeste Beweise.

Mittels Durchführung von zielgerichteten Observationen können Detektive Ihnen helfen, sich einen klaren Überblick über die realen Gegebenheiten zu verschaffen und dem Betrug in Ihrem Unternehmen entgegen zu wirken. Die Observationen werden minutengenau berichtet und in der Regel mit Foto- und/oder Videomaterial ergänzt.

Durch die Unabhängigkeit von Detekteien wird somit der Wahrheitsfindung gedient. Unsere Detektei bürgt für eine klare Beweisführung, wobei die eingesetzten Privatdetektive als Zeugen vor Gericht zur Verfügung stehen, sollte es zu einem Prozess kommen.

Damit auch Sie Ihr Unternehmen vor Schäden bewahren können, bietet sich eine Zusammenarbeit mit unserer Detektei an, um einerseits Missstände aufzudecken und andererseits präventiv zukünftigen Schäden vorzubeugen. Ein Wirtschaftsdetektiv unseres Teams zur Bekämpfung von Mitarbeiterkriminalität wird Sie gerne umfassend beraten, welche Möglichkeiten der Kontrolle in Ihrem Fall denkbar sind. Hierzu können Sie unter

0800 – 33 83 584

den Kontakt zu unserer Detektei aufnehmen. Alternativ können Sie auch das Kontaktformular nutzen. Ein Wirtschaftsdetektiv wird sich dann mit der gebotenen Diskretion mit Ihnen in Verbindung setzen.

Lesen Sie auch unsere Checkliste zu kranken Mitarbeitern, die Aufschluss geben kann, ob Sie es mit einem Blaumacher und Simulanten zu tun haben.

Ist Ihnen übrigens bekannt, dass die entstandenen Detektivkosten für eine Mitarbeiterüberwachung bei Vorliegen eines konkreten Verdachtsfalles nach der Rechtsprechung oft gemäß § 91 ZPO erstattungsfähig sein können? Bitte lassen Sie sich von einem Fachanwalt für Arbeitsrecht beraten, ob dieses auch in Ihrem speziellen Fall zutrifft, denn einem Privatdetektiv ist es nicht gestattet, eine Rechtsberatung durchzuführen.

Pin It on Pinterest